Startseite » Programm » Kino

Kino

Programm

Aufbruch, Mauerfall und Deutsche Einheit – ein Portraitfilm über Klaus Fahlbusch

Im Fokus: 30 Jahre Deutsche Einheit

Im Film zeigt der Potsdamer Fotograf Klaus D. Fahlbusch Bilder aus der Zeit von 1989 und 1990. Sein Blick geht nach Babelsberg und Potsdam, wo er vor 30 Jahren viele Eindrücke festhielt, die heute wertvolle Zeitdokumente sind.

+ Mehr Informationen

BALLET SIN FRONTERAS

Internationale Live-Stream Tanzgala

Michael Ihnow tanzt mit Celia Millán Ausschnitte aus seinem Musik- und Tanztheater PIAZZOLLAs TANGO für die internationalen Live-Stream Tanzgala BALLET SIN FRONTERAS im Palais Lichtenau.

+ Mehr Informationen

Das musikalische Opfer

Johann Sebastian Bach, Musikalisches Opfer, Friedrich der Große, Brandenburgische Konzerte und Markgraf Christian Ludwig? Wir bringen Licht ins Dunkel und klassische Musik auf die Ohren.

Credits

Buchstabenschubser

Links

www.buchstabenschubser.de

Der Neidkopf

Performance zur Skulptur von Annette Paul

Ein überlebensgroßer Kopf in Betonguss wurde zum 5. Geburtstag des Kunst- und Kreativhauses Rechenzentrum an der Fassade angebracht. Er soll Missgunst abweisen. Eingeweiht wurde er mit dieser Performance der Künstlerin.

Credits

Video
Kristina Tschesch

Frankenstein – Mein Herz ist schwarz. Es stinkt.

Ein Livehörspiel-Parforceritt frei nach Mary Shel­ly von Kollektiv Das :zeLT

Ich woll­te her­aus­fin­den, war­um die Din­ge exis­tie­ren – wodurch sie existieren – kei­ne absur­de Reli­gi­on, idio­ti­sche Musik. Die Geset­ze der Exis­tenz! Ich bin in Gebie­te vor­ge­drun­gen, die noch kein Mensch betre­ten hat. Ich fra­ge mich, wie weit ich noch gehen kann. Ich kann Men­schen erschaf­fen! Leben­de Men­schen! Sieh mich an, ich atme den Hauch Got­tes!

+ Mehr Informationen

Premiere!

Frieden und Humor braucht die Welt – Frei nach Lysistrata von Aristophanes

Fragmente einer Probenzeit 2020

Premiere am 13.03. um 19:30 Uhr
im Lichtspiel luxuriös:
digitales Festivalzentrum

+ Mehr Informationen

JazzLab – Laut.ma.le.rei

Klang-/Visualisierungs-/Bewegungsimprovisation

“Laut.ma.le.rei” ist eine Klang-/Visualisierungs-/Bewegungsimprovisation über taktile Empfindungen. Die Performancekünstlerin Yuko Matsuyama und der Jazzpianist Nicolas Schulze erforschen die wellenartige Korrelation zwischen Berührung und Emotionen. Die bildende Künstlerin Ceren Oykut setzt ihren Pinsel in die Dunkelheit, interpretiert die Klang-/Bewegungslandschaft als Landschaft durch ihre Live-Schwarz-Weiß-Zeichnung. Die Reihe JazzLab ist eine seit 2013 in der fabrik stattfindende Konzert und Open Stage Reihe.

+ Mehr Informationen

Menschen – Kennen- und Verstehenlernen

mit Dima Daoud & Valentina Bellanova

Andreas Schulte und Robert Lucas waren 2020 im Land Brandenburg unterwegs und porträtierten Musiker:innen mit Migrationshintergrund. Sie förderten dabei viele kleine Schätze zutage. Ziel war es, die Erlebnisse, Emotionen, Träume und Pläne der Künstler:innen mit Hilfe ihrer eigenen Musik oder Musik aus ihren Herkunftsländern zum Ausdruck zu bringen.

+ Mehr Informationen

Pulsar Trio im Theater im Delphi

Live Virtual Concert

Das Pulsar Trio kreiert einen überwältigenden, einmaligen Sound: spielfreudig und energiegeladen, mit originären und elektronischen Instrumenten, tiefgründigen Momenten und euphorischen Steigerungen. Keine andere Band bringt dermaßen mitreißend eine hypnotische indische Sitar (Matyas Wolter), lebendige Klavier- und Keyboard-Motive (Beate Wein) und ansteckende Drum-Grooves (Aaron Christ) zusammen. Das global denkende Trio vereint strahlende Melodien und sensibel-emotionale Passagen, atmosphärische Sounds und emotionalen Tiefgang, Anklänge an Filmmusik und Erinnerungen an aufputschende Break- und House-Beats. Mit untrüglichem Gespür für griffige Melodien und grandiose Spannungsbögen entwickelt das Pulsar Trio eine unverwechselbare, dynamische Global-Pop-Groove-Fusion, die allen ein Lächeln ins Gesicht zaubert.

+ Mehr Informationen

Programm auch in 3D

REFLECT

Sneak preview am 13.03. um 21:00 Uhr
im Lichtspiel luxuriös:
digitales Festivalzentrum

Auch in 3D zu sehen.

Wie sieht ein interaktiver digitaler Konzertraum im 21. Jahrhundert aus, in dem der Besucher mittendrin ist? Und: Wie können digitale Algorithmen mit analogem Musizieren interagieren? Die virtuelle 360°-Performance REFLECT erkundet die Begegnung eines klassischen Orchesters mit einem technischen Organismus. Die Musiker*innen der Kammerakademie Potsdam sind dabei um den Betrachter herum im Raum platziert, der zudem mit Spiegelfolien, Visuals und Licht skulptural gestaltet ist. Dabei verschwimmen Wahrnehmungsgrenzen, und etablierte Formen eines klassischen Konzerts werden neu beleuchtet. Wieviel Algorithmus steckt in klassischer Musik? Ist die formalisierte Struktur eines Orchesters nicht schon ein Schritt zur Automatisierung? Ist eine virtuelle Entität zu emotionalem Ausdruck und Feinsinn fähig?

+ Mehr Informationen

Premiere!

RÜHRMICHNICHTAN

Ein Kurzfilm aus einer Zeit, in der man sich nicht zu nahe kommen durfte.

Premiere am 13.03. um 18:00 Uhr
im Lichtspielluxuriös:
digitales Festivalzentrum

Was, wenn da eine große Sehnsucht ist, nach Nähe und nach Gemeinschaft. Was, wenn das nicht geht? Was, wenn da nur Einsamkeit ist und niemand ist da. Und du hörst nur noch deinen eigenen Atem?

+ Mehr Informationen

Unter Nachbarn

Theatertour entlang der Stolpersteine

Ein Name und die dazugehörigen Lebensdaten. Obwohl die Stolpersteine auf unseren Wegen liegen, nehmen wir sie doch selten bewusst wahr. Mit der Theatertour “Unter Nachbarn” wollten wir den Menschen, in deren Erinnerung die Stolpersteine verlegt wurden, unsere Aufmerksamkeit widmen. Die im Frühjahr 2020 geplante Tour sollte dazu einladen, die Stadt Potsdam anders als gewohnt wahrzunehmen. Sie wurde von einer 12-köpfigen Gruppe aus engagierten Frauen, Studierenden der FH sowie Sharon Kotkovsky und Sabine Wiedemann konzipiert und griff Elemente der Biographien in künstlerischer Weise wieder auf. Außerdem war es uns wichtig, den Bezug zur Gegenwart herzustellen. Der Film entstand mehrere Monate später, konnte so nicht mehr alles wiedergeben und war der Versuch einige Elemente dieses ortsspezifischen Theaters sichtbar zu machen.

+ Mehr Informationen

Das gesamte Programm

Kochmütze
14:30–16:00

[post_title]

Clowneske Live Moderation des Familienprogramms von Angela Hopkins
Hans Otto Theater
Programm ist geeignet für Gehörlose
Tanzakademie Erxleben
14:37

[post_title]

Von der Tanzakademie Erxleben
Hans Otto Theater
Programm für Gehörlose geeignet
Von dem Breikessel
14:48

[post_title]

Erzählt von Suse Weisse vom Erzählwerk e. V.
Hans Otto Theater
Programm ist geeignet für Gehörlose
Clownsträume und Zauberei
15:01

[post_title]

Die Klinikclowns von Lachen hilft e.V.
Hans Otto Theater
Programm für Gehörlose geeignet
Eine Liebeserklärung an den Planeten
15:07

[post_title]

Wunderkammer mit Heike Isenmann
Hans Otto Theater
Programm ist geeignet für Gehörlose
Ein Wintertag am Karpfenteich
15:12

[post_title]

Uraufführung einer Komposition für Violine und Klavier von Familie Lange
Hans Otto Theater
Programm ist geeignet für Gehörlose
Stay home
15:17

[post_title]

Videos aus dem Kunstgriff23
Hans Otto Theater
Programm ist geeignet für Gehörlose
FerienTanzWoche
15:20

[post_title]

FerienTanzWoche N°15 für Kinder und Jugendliche mit Paula E. Paul und Robert Segner
Hans Otto Theater
Programm ist geeignet für Gehörlose
Clownstöne
15:31

[post_title]

Von Lachen hilft e.V.
Hans Otto Theater
Programm ist geeignet für Gehörlose
der bunte hund
15:35

[post_title]

Musik für alle Kinder und Kartoffelbrei
Hans Otto Theater
Programm für Gehörlose geeignet
Stelzenläufer Gentlemen
15:39

[post_title]

Präsentiert vom Cirque Artikuss
Hans Otto Theater
Programm für Gehörlose geeignet
Start des Hauptprogramms
16:00

[post_title]

Freuen Sie sich auf eine große Vielfalt an tollen Veranstaltungen!
RZspektral Enter Space
Kulturnotruf
16:00–22:00

[post_title]

Die Überraschungsnummer von 16 Uhr bis 22 Uhr
überall
Steffen Findeisen und Marcel Pilz
16:10

[post_title]

Clownstheater mit findeisen&pilz
Sans Titre
Mahela Rostek
16:15

[post_title]

Eine interaktive Online-Begegnung mit Mahela Rostek
RZspektral Enter Space
Camilla Plastic Ocean Plan
16:15–16:45

[post_title]

Künstlerische Forschung in Co-Creation mit der Wissenschaft, geführte Kunsttour mit Angelica Böhm
RZspektral Enter Space
Programm auch in 3D
ADTV Balance
16:15–17:00

[post_title]

Kindertanz/Animation für Vorschulkinder ab 3 Jahre
RZspektral Enter Space
Swingdance!
16:15–17:15

[post_title]

Lerne die Potsdamer Flashmob Choreo mit Swing Shack
RZspektral Enter Space
Kulturlobby
16:15–19:00

[post_title]

Raum für Fragen, Debatten und Austausch
RZspektral Enter Space
KulturMachtNachbarschaft
16:15–22:00

[post_title]

Freie Gruppen und Aktive aus der Potsdamer Soziokultur stellen sich vor
RZspektral Enter Space
Jan Döskopp
16:30

[post_title]

Erzählt von Suse Weisse vom Erzählwerk e. V.
Sans Titre
LUNARI
16:30

[post_title]

Titel: "The Island" und "Alquanto Sinistro"
Nikolaisaal
Beginn des Bühnenprogramms
16:45

[post_title]

Die Moderation startet
Hans Otto Theater
kulturBOOM!
16:45

[post_title]

Portal für Potsdams Kulturschaffende
überall
Premiere!
Künstler vom Kabarett Obelisk
16:50

[post_title]

Kabarett Obelisk im Neustartfieber
Nikolaisaal
Die Inselbühne und ihre Entwicklung
16:55

[post_title]

Marie-Luise Glahr von der Potsdamer Bürgerstiftung im Gespräch mit Nadine Nollau
Sans Titre
Wenzel Benn
17:00

[post_title]

Jazz mit Live-Elektronik
Hans Otto Theater
Lichtzeichen
17:00

[post_title]

Illumination des Belvedere auf dem Pfingstberg
überall
Ausstellung Mensch Brandenburg
17:00–17:30

[post_title]

Online-Führung zu 30 Jahren Brandenburg
RZspektral Enter Space
Hannes Kreuziger
17:00–18:00

[post_title]

Der Zaunkönig singt für Kulturmachtpotsdam
RZspektral Enter Space
Dr. Manja Schüle (SPD)
17:10

[post_title]

Zum Umgang mit der Ungewissheit
Nikolaisaal
ADTV Balance
17:15–18:00

[post_title]

Paartanz für Beginner ohne Vorkenntnisse
RZspektral Enter Space
Swingdance!
17:15–18:15

[post_title]

Lerne die Potsdamer Flashmob Choreo mit Swing Shack
RZspektral Enter Space
Zwangsvorstellungen
17:20

[post_title]

Text von Karl Valentin, interpretiert von Arne Lenk
Sans Titre
Rede zum unmöglichen Theater
17:30

[post_title]

von Wolfram Lotz
Hans Otto Theater
Alex Nowitz
17:30

[post_title]

Eine Live-Performance für Sing-und Pfeifstimme und ein Videoessay mit dem gleichnamigen Text, gelesen vom Berliner Schauspieler Markus Gertken
Nikolaisaal
KUNSTPAUSE
17:40

[post_title]

Kombinat zeigt ein filmisches Portrait von acht Potsdamer Bühnen im stand by mode.
Hans Otto Theater
Carla und Perry
17:45

[post_title]

Eine tanzakrobatische Erzählung über unterschiedlichste Unterhaltungen
Sans Titre
Olympe
17:50

[post_title]

Theaterperformance zur Autorin der Frauenrechtsdeklaration
Nikolaisaal
Programm ist geeignet für Gehörlose
Kultopia
18:00

[post_title]

Auf der Suche nach Kultur mit Jörg Schüttauf und Michael Boden sowie Günther Jauch
Hans Otto Theater
Öffentliche Chat-Gruppe
18:00

[post_title]

Öffentliche Chatgruppe für Kommentare, Feedback, Diskussionen und Hintergrundinfos zum Aktionstag.
überall
Mahela Rostek
18:00

[post_title]

Eine interaktive online Begegnung mit Mahela Rostek
RZspektral Enter Space
RÜHRMICHNICHTAN - Premiere
18:00–19:30

[post_title]

Premiere des Kurzfilms von Lyriden*18
RZspektral Enter Space
Premiere!
Ein Stück Himmel, ein Stück Hölle und das Etwas dazwischen
18:00–20:30

[post_title]

Videoinstallation vom Kollektiv Lustspiel
RZspektral Enter Space
Kulturnotruf
18:00–22:00

[post_title]

Die Überraschungsnummer von 16 Uhr bis 22 Uhr
überall
Maia Cabeza spielt Ysaÿe
18:05

[post_title]

Kammerakademie Potsdam im Kunsthaus
Sans Titre
Olaf Scholz (SPD)
18:05

[post_title]

Zum Umgang mit der Ungewissheit
Nikolaisaal
ADTV Balance
18:15–19:00

[post_title]

Linedance „The Wellerman“
RZspektral Enter Space
Swingdance!
18:15–19:15

[post_title]

Lerne die Potsdamer Flashmob Choreo mit Swing Shack
RZspektral Enter Space
KulturMachtNachbarschaft
18:15–22:00

[post_title]

Freie Gruppen und Aktive aus der Potsdamer Soziokultur stellen sich vor
RZspektral Enter Space
Tanzperformances
18:20

[post_title]

Tanzakademie Erxleben
Nikolaisaal
Musik auf DisTanz
18:35

[post_title]

Streichquartett und Tanztheater
Hans Otto Theater
Konzert in a-moll op. 3 Nr. 6 aus "L’Estro Armonico" von Antonio Vivaldi
18:40

[post_title]

Gespielt von Maria Elisabeth Lange (6) und ihrer Mutter Katharina Landl
Nikolaisaal
„Richtig schön war's nur mit dir....“
19:00

[post_title]

Ausschnitte aus dem neuen Liederabend
Hans Otto Theater
Akeli
19:00

[post_title]

Gentle Folk
Sans Titre
Niemand wartet auf dich
19:00

[post_title]

Ein-Frauen-Stück mit Marianna Linden und Musik von Arne Assmann im Theater Poetenpack
Nikolaisaal
Programm ist geeignet für Gehörlose
7Sachen
19:00-20:00

[post_title]

Netzwerkabend
RZspektral Enter Space
Camilla Plastic Ocean Plan
19:00–19:30

[post_title]

Künstlerische Forschung in Co-Creation mit der Wissenschaft, geführte Kunsttour mit Angelica Böhm
RZspektral Enter Space
Programm auch in 3D
Ausstellung Mensch Brandenburg
19:00–19:30

[post_title]

Online-Führung zu 30 Jahren Brandenburg
RZspektral Enter Space
Die Inselbühne stellt sich vor
19:00–21:00

[post_title]

Wir meinen, Potsdam braucht eine Freilichtbühne, vor allem in Zeiten einer Pandemie. Wie wir das umsetzen wollen, wie Du uns dabei unterstützen und wie Du die Bühne nutzen kannst, all das erfährst du im RZspektral Enter Space.
RZspektral Enter Space
ECSTATIC-DANCE-POTSDAM
19:00–21:30

[post_title]

Virtuelle Tanzreise
RZspektral Enter Space
Linda Teuteberg (FDP)
19:15

[post_title]

Zum Umgang mit der Ungewissheit
Nikolaisaal
Die Stimmen unserer Mütter
19:20

[post_title]

Maskentheater von Noriko Seki –Theater Nadi / Lachen hilft e.V. mit Soundscapes von Matthias Peter – Percussionist, Electronicartis
Sans Titre
Annette Paul: "Towering-Performancerede
19:20

[post_title]

Performance von Annette Paul
Hans Otto Theater
Norbert Müller (Die Linke)
19:27

[post_title]

Zum Umgang mit der Ungewissheit
Nikolaisaal
Frieden und Humor braucht die Welt
19:30–21:00

[post_title]

Fragmente einer Probenzeit 2020
RZspektral Enter Space
Premiere!
The untouchable Virus
19:40

[post_title]

Ausschnitte aus der Konzertreihe „Baby, du hast mich infiziert“
Hans Otto Theater
Paul Sies und Julian Bitzmann
19:40

[post_title]

Kurzkonzert von Paul Sies und Julian Bitzmann
Nikolaisaal
Kultursuppenextrakte
20:00

[post_title]

Kultursuppenköchin Angela Hopkins im Gespräch mit der Kulturbeigeordneten Noosha Aubel
Sans Titre
Programm ist geeignet für Gehörlose
Mahela Rostek
20:00

[post_title]

Eine interaktive online Begegnung mit Mahela Rostek
RZspektral Enter Space
Kulturnotruf
20:00–22:00

[post_title]

Die Überraschungsnummer von 16 Uhr bis 22 Uhr
überall
IntoSpring Nora Fritz
20:00–22:30

[post_title]

Vernissage im "Futur-eins dem Galerie und Kunstshop" im Ego-Shooter Modus und interaktive Kunstaktion
RZspektral Enter Space
Robert Bernier
20:00–22:30

[post_title]

Wunschkonzert und Open-Stage live aus Phantasien
RZspektral Enter Space
Giuliana
20:15

[post_title]

Smooth Jazz Hop
Nikolaisaal
Kultopia
20:15

[post_title]

Auf der Suche nach Kultur mit Jutta Wachowiak und Thomas Arnold sowie Volker Schlöndorff und Fabian Hinrichs
Hans Otto Theater
KulturMachtNachbarschaft
20:15–22:00

[post_title]

Freie Gruppen und Aktive aus der Potsdamer Soziokultur stellen sich vor
RZspektral Enter Space
Dr. Christian Ehler (CDU)
20:25

[post_title]

Vom Umgang mit der Ungewissheit
Nikolaisaal
LamiksTura
20:30

[post_title]

Folkmusik von hier und überall
Sans Titre
Sabine Vogel
20:40

[post_title]

Interviews und Solo Improvisationen von Sabine Vogel und Amanda Irarrázabal
Nikolaisaal
Schritte
20:50

[post_title]

Performance mit Ulli Gabe und Barbara Schaffernicht vom Ensemble LX
Hans Otto Theater
Perchtenlauf von Anne-Katrin Fehrmann
20:55

[post_title]

Perchtenlauf
Sans Titre
Aftershowparty
21:00–22:00

[post_title]

DJ TnO (Lockdown Hiphop)
Waschhaus
Programm auch in 3D
REFLECT – Sneak Preview
21:00–22:30

[post_title]

Xenorama und Kammerakademie Potsdam
RZspektral Enter Space
Programm auch in 3D
Da ward mein Herze wach
21:05

[post_title]

Vier Lieder aus der „Winterreise“ von Franz Schubert
Nikolaisaal
Michael Ihnow
21:15

[post_title]

Hommage an den Tango-Rebell - Tanztheater von Michael Ihnow
Hans Otto Theater
Annalena Baerbock (Bündnis 90/Die Grünen)
21:20

[post_title]

Zum Umgang mit der Ungewissheit
Nikolaisaal
Alltag
21:30

[post_title]

René Schwittay liest Gedichte von Robert Gernhardt
Sans Titre
Kultopia
21:35

[post_title]

Auf der Suche nach Kultur mit Nina Gummich und Julia Schoch sowie Andreas Dresen
Hans Otto Theater
Amanda Morena
21:40

[post_title]

Albumvorstellung von der Potsdamer Liedermacherin Amanda Morena
Nikolaisaal
Carlos Dalelane und Band
21:55

[post_title]

Musik, die einen an die Küste Afrikas entführt
Sans Titre
Brueder Selke
22:00

[post_title]

Sebastian Selke und Daniel Selke
Nikolaisaal
RZ Music-Hall
22:00–00:00

[post_title]

Soundscapes mit Gonzo Kinski und Greg Dhilla
RZspektral Enter Space
Aftershowparty
22:00–23:00

[post_title]

DJ Bow-Tanic (90er)
Waschhaus
Programm auch in 3D
Cirque Büm Büm
22:15

[post_title]

Cirque Büm Büm spielt den Augenblick
Hans Otto Theater
Theaterbilder
22:15

[post_title]

Malerei von Sabine Kassebaum
Hans Otto Theater
Christian Näthe von Hasenscheisse und das Filmorchester
22:30

[post_title]

Musikalische Liebeserklärung
Nikolaisaal
KulturMachtPotsdam – Vielen Dank!!!
23:00

[post_title]

Dank an euch – unser Publikum!
überall
Programm auch in 3D
Programm ist geeignet für Gehörlose
Premiere!
Aftershowparty
23:00–00:00

[post_title]

Mike La Funk (House & Electro)
Waschhaus
Programm auch in 3D
Aftershowparty
23:59–01:00

[post_title]

Fabian Vallone (Clubtunes - TikTok Spezial DJ Set)
Waschhaus
Programm auch in 3D