POTSDAMER KULTUR DIGITAL

Der große Aktionstag für die Kultur kommt. Und das als digitales Erlebnis, damit in diesen Zeiten der Gesundheitsschutz gewahrt bleibt. Denn die Corona-Pandemie stellt auch Kultur- und Kunstschaffende in Potsdam vor kaum lösbare Probleme. Die direkte Interaktion im künstlerischen Kontext, aber und vor allem auch mit dem Publikum bleibt verwehrt. Längst nicht als vollwertiger Ersatz gedacht, aber zumindest als Möglichkeit für kulturelles Erleben in den noch vorhandenen Rahmen, sind bereits unterschiedlichste digitale Angebote aus und für Potsdam entstanden. Hier finden sich einige davon. Und sie sollen Lust machen, am 13.03. noch viel mehr davon zu erleben. Haben Sie einen Tipp, welches Angebot hier vorgestellt werden soll, schreiben Sie uns.

FutuR2 – Teleshopping für Kunst, Design und Lokales: entstanden 2020 im Rahmen des Projekts „RZ spektral“ im Rechenzentrum. Die vorgestellten Objekte und Werke können (wenn noch nicht vergriffen) weiterhin über Nora Fritz und ihren Shop „futur eins” bestellt werden!

“Literatur am Lagerfeuer”, Teil der Online-Angebote des Friedrich-Reinsch-Hauses

RECHENZENTRUM – Vom Abrissobjekt zum Kreativkosmos. Seit Anfang 2015 wird das Rechenzentrum Potsdam zum Kunst- und Kreativhaus. Wie kam es zu diesem Wandel? Welche Akteur*innen treiben das Projekt voran? Die Filmemacher*innen Elias Franke und Kristina Tschesch aus den Reihen der Kulturlobby Potsdam haben den Entstehungs- und Entwicklungsprozess des Kreativhauses mit der Kamera begleitet. (Doku 2015, 45 Minuten)

POTSDAM IS POTSDAM. Dieser Film ist das Abschlussprojekt des Bildhauers und Kurators Folakunle Oshun aus Nigeria, der 2018 ein Jahr lang als „Curator in Residence“ in Potsdam war und darin seine Sicht auf die Stadt zusammenfasst. Entstanden ist der Film in Zusammenarbeit mit 414films aus Potsdam.

E-V-A Talk von „RZ spektral“ im Rechenzentrum, In sechs Folgen begrüßen Kristina Tschesch und Christian de la Motte abwechselnd Potsdamer Kreative.

Video zum Song “Orpheus und Eurydike” des Potsdamer Künstlers Paul Sies. Mehr Musik aus dem neuen Album “Die echte Welt”: https://www.youtube.com/watch?v=n2_JD2LqhBk.

Winter Charity der Tanzakademie Erxleben.

Jetzt mit Euch! Das Trio Mückenheimer im Livestream aus dem Nikolaisaal.

Onlineführung durch die Ausstellung “Mensch Brandenburg!” im Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte

Rauhnacht – Ein Jahresfazit mit Michael Gerlinger aus dem Kunsthaus Sans Titre

Lalanova Festival Stream des Potsdamer Labels Lalanova Records

Streaming Konzert mit L U I A N N A aus der Reihe Kosmoskonzerte des Kunst- und Kreativhauses Rechenzentrum

Silvester Streaming Konzert mit Il Civetto aus dem Nikolaisaal Potsdam

Weihnachts WG Streaming Reihe aus dem Hans Otto Theater

“Poison” – musikalischer Weihnachtsgruß vom Potsdamer Kneipenchor

Christmas Swing No.4 – Streaming Konzert mit dem Schwungkollegium Potsdam aus dem Lindenpark Potsdam

Sans Titre trotzt Corona

Sans Titre trotzt Corona – Pandemieprogramm des Kunsthauses Sans Titre

Impressionismus in Russland – Onlinelesung mit Fabian Hinrichs aus dem Museum Baberini

Klosterstream – Online-Mitmach-Konzert mit dem Potsdamer Künstler Robert Bernier unterstützt von der Potsdamer Bürgerstiftung

Die Fête als Stream, 21.06.2020, der Fête de la Musique Potsdam

Streamkonzert “Petite Messe solennelle” von Gioachino Rossini des Oratorienchors Potsdam

Stream des Silvesterkonzerts des Neuen Kammerorchesters Potsdam

Stream der Corona-Zaunkonzerte des Potsdamer Künstlers Hannes Kreuziger

Streamkonzert “KAP entdeckt Sperger” der Kammerakademie Potsdam

Streamkonzert für Kinder – Komm sing mit – aus dem Nikolaisaal Potsdam

Stream-Mitmach-Konzert für Kinder “Ki Ko KAP” der Kammerakademie Potsdam

Bunte Pause “Klangzwerge” aus dem Lindenpark Potsdam