Wir brauchen Euch.

Mit Eurem Engagement können Ihr dazu beitragen, dass Kunst und Kultur in unserem Leben und in unserer Stadt weiterhin eine bedeutende Rolle spielen – ob als Spender*in, Förderer/Förderin oder Sponsor*in.

Unterstützt die vielfältigen Aktivitäten von #KulturMachtPotsdam mit dem Ziel, Kunst und Kultur auch weiterhin für alle zugänglich zu machen. Werdet Teil einer lebendigen Plattform, die einen Zugang zu neuen Netzwerken bietet und ermöglicht, das kulturelle Leben Potsdams mitzugestalten.

Spenden und Beiträge

Bei allem Ehrenamt und Freude an der Sache – Kultur ist nicht ohne Geld machbar. Wir danken jeder:m einzelnen, der uns bisher unterstützt hat. Wir danken für Spenden und Beiträge und sind offen für Zweck gebundene Investition als auch ein Sponsoring zur freien Verfügung.
Bitte erfragen Sie die Kontoverbindung aus Sicherheitsgründen per E-Mail.

Hinweis

Der gezahlte Beitrag oder die Spende kann bei Deiner persönlichen Einkommenssteuer-Erklärung als Spende geltend gemacht werden. Für diesen Zweck ist die Vorlage des vereinfachten Zuwendungsnachweises zusammen mit dem Kontoauszug bzw. der Quittung Ihrer Hausbank beim Finanzamt erforderlich. Im Falle der Bareinzahlung genügt dieser mit der Quittung Ihrer Hausbank versehene Beleg als Nachweis.

Danke.

Ein herzliches Dankeschön an alle Sponsoren und Sponsorinnen, Spender*innen, Unterstützer*innen und Kooperationspartner*innen für jede noch so kleine Spende.

Danke auch allen Künstler*innen und ehrenamtlichen Helfer*innen sowie jeder:m, der uns auf andere Art unterstützt – von Arbeitskraft bis Sachspenden.

Das uns entgegengebrachte Vertrauen und Ihre Wertschätzung in unsere Arbeit wissen wir sehr zu schätzen und versichern, Eure Spende und Unterstützung für die bestehenden und zukünftigen Aufgaben zu nutzen.

Im Namen von #KulturMachtPotsdam möchten wir allen danken, die unser Engagement mit uns teilen und damit der Kunst und Kultur innerhalb der gesellschaftlichen Belange eine wichtige Stellung einräumen, diese stärken und uns ermutigen.

Radio Potsdam
Antenne Brandenburg
rbb Kultur
Flux FM
tip Berlin
potskids
Mittzeit
Suhrkamp Verlag
S. Fischer Verlage
Bahnhofspassagen Potsdam
Druckerei Ruess
Tulpenapotheke